FAK-FESTIVAL KURZ FÜR FAKULTÄTS-FESTIVAL,

ist nichts anderes als das Sommerfest der Biologisch-Pharmazeutischen Fakultät der FSU Jena. Früher hieß das auch mal so...

Das Festival wird von den Fachschaftsräten der Fakultät ehrenamtlich organisiert und veranstaltet. Seit 2012 ist es ein kleines aber feines 2-Tage-Festival im Juni, auf dem sich sowohl die Studierenden der Stadt, als auch die Einwohner Jenas vergnügen können.

Schon von Anfang an lautete das Motto „Umsonst und draußen“ - also kommt vorbei, habt Spaß mit uns und euren Freunden.

FAK Yeaaah,
Euer FAK-FESTival Team

 

Flunkyball

Wurde aus Platzmangel auf die Rasenmühleninsel verlegt.

Die Anmeldung ist wieder außer Funktion

Anmeldung

Unser Regelwerk gibts hier

Festivalkarte

ANFAHRT

MIT DEM AUTO

Aus östlicher Richtung nehmt Ihr am Besten die A4 in Richtung Frankfurt und dann die Ausfahrt 54 Jena-Lobeda. Die B 88 (Stadtrodaer Straße) führt euch direkt ins Zentrum.

Aus dem Norden: 
Über die A 9 Richtung Nürnberg, Ausfahrt "Eisenberg" auf die B 7 nach Jena. Wer die Landstraße mag nutzt die B 88. Und alle die länger schnell fahren möchten können das auf der A 9 bis zum Hermsdorfer Kreuz und da auf die A 4 (weiter wie Osten).

Aus Süden nehmt Ihr die A 9 Richtung Leipzig. Am Hermsdorfer Kreuz fahrt Ihr dann auf die Richtung Frakfurt. Weiter gehts wie aus Östlicher Richtung.

Von Westen kommend nehmt ihr die A 4 Richtung Dresden und die Ausfahrt 54 Jena-Lobeda. Dann einfach der B 88 ins Zentrum folgen.

MIT DEN ÖFFENTLICHEN

Haltestellen in der Nähe sind Löbdergraben und Paradiesbahnhof. Von dort immer der Musik nach ;).

Fährplane gibts auf www.jenah.de.

ZU FUSS

Aus dem Stadtzentrum kommend lauft ihr Richtung Theaterhaus und erreicht uns über das Schillergäßchen oder die Neugasse.

ACHTUNG: Das Schillergäßchen ist an beiden Tagen aus südlicher Richtung (Grünowski-Seite) gesperrt.

LEGENDE

  • Hauptbühne
  • DJ Area
  • Essen
  • Getränke
  • Cocktailbar
  • Toiletten
  • Erste Hilfe